"Seitdem ich meinen Hund behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!" -Ein glücklicher Hundehalter-
"Seitdem ich meinen Hund  behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!"  -Ein glücklicher Hundehalter-

Verhaltensberatung und -korrektur 

Wenn die Beziehung zwischen Mensch und Hund nicht funktioniert!

"Man löst Probleme, Konflikte nicht mit Leckereien.
Es sind soziale Konflikte, die der Mensch mit dem Hund regeln muss.
Statt Salami, Bindung und Vertrauen,

den abgesteckten Rahmen, in dem sich der Hund frei verhalten kann, und der ihm soziale Sicherheit bietet. Dazu sind wir da."
Dorit Feddersen Petersen 

Dieses Zitat stammt aus dem Buch "Hunde brauchen klare Grenzen" von Michael Grewe , im Vorwort.

Hunde verhalten sich manchmal auffällig in einer Art, die das harmonische Zusammenleben von Hund und Mensch deutlich erschweren oder fast unmöglich machen.

 

Einige Hunde können nur schwer allein bleiben, andere haben unerklärliche Ängste, z.B. beim Autofahren oder bei plötzlich auftretenden Geräuschen. Manche zeigen heftiges Aggressionsverhalten gegen Menschen oder andere Hunde, obwohl die jeweilige Situation es gar nicht erfordert. Beliebig lang ist die Liste jener Störungen des Hund-Mensch-Gefüges fortzusetzen.

 

Beziehung und Erziehung anstelle von Tricks oder Druck!

 

Ich führe umfassende Beratungsgespräche durch, nehme mir Zeit für Sie und Ihre ganz individuellen Wünsche. Gemeinsam werden wir die Ursachen des unerwünschten Verhaltens aufdecken. Dabei zeige ich Ihnen neue Möglichkeiten auf, wie Sie mit ihrem Hund zu Ihrer und seiner Zufriedenheit umgehen können.

 

Mein Ziel ist, Menschen mit ihren Hunden nach bestem Wissen und Gewissen in allen Fragen, die ein Hundeleben aufwirft, zu unterstützen und vom Welpenalter bis zur Erfüllung Ihrer Ziele mit dem Hund zu begleiten.

 
Eine gute Beziehung und ein harmonische Miteinander funktioniert eben nur, wenn die Bedürfnisse beider Partner befriedigt sind.

 

Mein Wirkungskreis bezieht sich hauptsächlich auf das Meißnervorland, Eschwege und Umgebung, aber natürlich auch auf den gesamten Werra-Meißner-Kreis.

 

 

Sie erreichen mich unter info@hundezentrum-calufa.de oder mobil: 0176-61652086.

aktualisiert am 08.11.2019

HundeZentrum CaLuFa

Nina Havel

 

Tel.: 05657 9199969

(Mo-Fr 10-12 Uhr über Fetznetz erreichbar)

 

mobil: 0176 61652086

 

info@hundezentrum-calufa.de

 

Ich rufe auch gern zurück!