"Seitdem ich meinen Hund behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!" -Ein glücklicher Hundehalter-
"Seitdem ich meinen Hund  behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!"  -Ein glücklicher Hundehalter-

Welpen, Welpenspiel und juveniles Hundetraining

Momos erster Wurf, August 2018

Mit einer guten Welpengruppe legt man den ersten Stein des Fundamentes für ein gemeinsames Leben mit dem Hund.

 

In unseren Welpengruppen vermittlen wir in der Theorie, Wissen über die Entwicklung und die Bedürfnisse eines Welpen bzw. jungen Hundes.

Wir nehmen das Apportieren als Basiskommunikation mit in unser Training auf, arbeiten an der Steadiness auch in Alltagssituationen und bereiten Hund und Halter auf ein gemeinsames Leben vor.

 

Themen sind außerdem die Leinenführung, Distanzarbeit, Übungen zum Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl.

 

Auch das Soziale untereinander soll und wird nicht zu kurz kommen.

Ein gut organisiertes zugleich kontrolliertes Welpenspiel mit wenigen Teilnehmern ist deshalb besonders wichtig für den gemeinsamen Start von Hund und Halter in ein entspanntes Leben. Die Hunde lernen hierbei andere Rassen kennen und deren Körpersprache zu deuten. Sie testen ihre Grenzen aus und lernen mit den Eigenarten der Anderen umzugehen. Dabei darf bitte nicht unterschätzt werden, dass der Hund sein ganzes Leben lang "Soziales" lernt. 

 

Bei jedem Welpenspiel besteht auch immer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Informationen über erste Erziehungsschritte, Körpersprache sowie Kommunikation zwischen Mensch und Hund zu erhalten.

 

Über die Termine der Welpenkurse können Sie sich hier informieren.

 

Mitzubringen sind eine Schleppleine sowie befüllte Futterdummys.

 

Jetzt buchen unter info@hundezentrum-calufa.de.

mobil: 0176-61652086

 

aktualisiert am 07.06.2019

HundeZentrum CaLuFa

Nina Havel

 

Tel.: 05657 9199969

mobil: 0176 61652086

info@hundezentrum-calufa.de

 

Ich rufe auch gern zurück!