"Seitdem ich meinen Hund behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!" -Ein glücklicher Hundehalter-
"Seitdem ich meinen Hund  behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!"  -Ein glücklicher Hundehalter-

Fortsetzung Beziehungsarbeit

 

Unser Modul "Fortsetzung Beziehungsarbeit" ist letztendliche eine Weiterführung des Begegnungsmodules.

 

In mehrern kurzen Einheiten geht es tatsächlich um weiterhin um die Vermittlung alltagstauglicher und lebenspraktische Fähigkeiten, sowie das Erlernen und Festigen des Ausdrucksverhaltens und der Komunikation unserer Hunde. 

Wir wollen unseren Vierbeinern u.a. ermöglichen, in einem geschützten Raum miteinander in sozialen Kontakt zu treten, Skepsis bei Mensch-Hund-Begegnungen abzubauen, Umweltreize besser auszuhalten, und vieles mehr.

 

Alles ist möglich, nichts muss.

 

Bedingung für die Teilnahme an diesem Modul ist die Teilnahme am Begegnungsmodul oder am Seminar für Leinenführigkeit.

 

 

Datum

09.10.2018

 

13.10.2018

Uhrzeit

18:00 Uhr

 

10:00 Uhr

Thema

Leinenführigkeit

 

 

16.10.2018

 

20.10.2018

18:00 Uhr

 

10:00 Uhr

Hund-Hund-Begegnung

23.10.2018

 

27.10.2018

18:00 Uhr

 

10:00 Uhr

Hund-Mensch-Begegnung

30.10.2018

 

03.11.2018

18:00 Uhr

 

10:00 Uhr

Sicherheit herstellen, Abschalten, Umweltreize wahrnehmen

06.11.2018

 

10.11.2018

18:00 Uhr

 

10:00 Uhr

Apportieren, Theorie "Wie lebt der Hund Zuhause"

Treffpunkt: Hundeplatz Waldkappel / nach Absprache

Dauer: ca. 1,5h

 

Die angegebenen Termine können jeweils einzeln gebucht werden!

                          

Preis: 20,00€ aktiv (Hund-Mensch-Team) pro Termin

           10,00€ für jeden weiteren Hund

 

 

Trainer: Nina Havel & Bettina Hesse

Anmeldung bitte unter Angabe der Nummer 100128.

 

Jetzt buchen unter info@hundezentrum-calufa.de.

mobil: 0176-61652086

aktualisiert am 13.11.2018

HundeZentrum CaLuFa

Nina Havel

 

mobil: 0176 61652086

info@hundezentrum-calufa.de

 

Ich rufe auch gern zurück!