"Seitdem ich meinen Hund behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!" -Ein glücklicher Hundehalter-
"Seitdem ich meinen Hund  behandle wie einen Hund, haben wir ein viel besseres Leben!"  -Ein glücklicher Hundehalter-

Workshop

Medical-Training, Trainineren für den Tierarztbesuch

Zootiere machen es schon sehr lang, u.a. weil man bei vielen Zootieren mit roher Kraft und Gewalt nicht weit kommt (wie - leider- auch bei vielen Hunden).

 

"Kontrolle" wie auch "Kontrollüberzeugung" hält man mittlerweile in der Forschung für eines der wichtigsten Grundbedürfnisse von Tieren. Es macht daher einen riesigen Unterschied, ob ein Hund sich auf die Seite legt, weil er es gelernt hat, oder ob man ihn den Boden unter den Füßen bzw. die Beine unter dem Bauch wegzieht und er quasie niedergerungen wird.

 

Medical Training beinhaltet, sich überall anfassen zu lassen, einzelne Körperteile vorzuzeigen und bestimmte Stellungen einzunehmen. Auch die Ankündigung dessen, was gleich passiert ("Zeigen und Benennen"), ist ein ganz wichtiger Bestandteil des Workshops. Man nimmt den Dingen den Schrecken, wenn sie angekündigt werden.

Treffpunkt: Hundezentrum CaLuFa - Hundehütte

 

Datum: ?????

Uhrzeit: 18.00Uhr & 9.30Uhr 

 

Dauer: bis ca. 3-4h pro Termin

Teilnehmerzahl: 4 aktive

                          4 passive

 

 

 

Preis: 95,00€ aktiv (Hund-Mensch-Team,

                                bei mehreren Hunden kostet jeder folgende  55,00€)

          1055,00€ aktiv mit (Ehe-)Partner

          65,00€ passiv (ohne Hund)

          85,00€ passiv mit (Ehe-)Partner

      

Trainer: Nina Havel 

 

 

Anmeldung bitte unter Angabe der Seminarnummer 001104.

 

Jetzt buchen unter info@hundezentrum-calufa.de.

mobil: 0176-61652086

aktualisiert am 13.11.2018

HundeZentrum CaLuFa

Nina Havel

 

mobil: 0176 61652086

info@hundezentrum-calufa.de

 

Ich rufe auch gern zurück!